Blog

Die Wurzeln finden

22. November 2016 05:36 / no comments

Und tief, tiefer und tiefer

lassen wir unsere Aufmerksamkeit sinken. Wer mag und wem das hilft, der kann natürlich auch Wurzeln wachsen lassen. Wurzeln die uns verbinden mit der Vitalität, der Lebendigkeit, der Kraft der Mutter Erde. Die Wurzeln, die uns halten auf und in Gaia. Die Wurzeln, die wir so manches Mal gerne vergessen würden, wenn das Leben schwer und anstrengend und schmerzhaft ist. Dann wären wir gern überall aber nicht hier. Doch wir sind Erdenwesen geworden, um alles zu durchleben was möglich ist hier und heute und mit diesem Planeten. Und Gaia, die Göttin der Erde, hält und trägt uns liebevoll. An sie können wir uns mit all unserem Schmerz jederzeit wenden. Sie ist die Mutter, die uns niemals grollt, egal was wir für „Blödsinn“ anstellen.

161122_Gaia-trägt-uns

Dieser Text ist entstanden in der Erdungsphase beim Engelabend im November.

Foto: Blick zum Basteimasiv in der Sächsischen Schweiz von der sogenannten Laase aus.

—————–

Die Tagesgedanken erscheinen seit September 2017 auf der Seite www.spirit-on-earth.com. Bitte gehe dort hin um diese zu abonnieren: Klick  

Tags