Stille Meditation

Erlebnisabend

Mutter Meera Meditation

Stille Meditation in Ausrichtung auf Mutter Meera. Jeden 4. Montag im Monat.

Mutter Meera hat die Bildung von Gruppen authorisiert, die in Ihrem Namen zusammen kommen. Jene, die bereits den Segen und die Liebe der Mutter erfahren haben, stehen für Interessierte zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Hauptaktivität dieser Gruppen ist eine Stille Meditation in Ausrichtung auf die Mutter.

Gemeinsam geht es leichter….

Sich mit Gleichgesinnten treffen, gemeinsam in die Stille eintauchen und sich dem Segen und der Liebe der Mutter öffnen – die Meditationsgruppen bieten den Raum dafür. Die Meditationen sind von Mutter Meera geschützt und inspiriert. Ihre Präsenz und Energie ist da und bei den Meditationen auch zunehmend deutlicher zu spüren. Sie stellen eine tolle und sichere Möglichkeit dar, ins Thema Meditation einzusteigen. Vor allem Anfänger fällt auf, dass sie fast mühelos die 30-45 Minuten still sitzen können. Für alle die sich schon länger mit Meditation oder Energiearbeit beschäftigen, ist es eine sehr gute Bereicherung.

Durch die stille Meditation und die Beschäftigung mit Mutter Meera und ihrem Werk, kommen wir immer mehr in unsere eigene Mitte und in den Frieden. Je mehr wir diese Qualitäten in unser Leben integrieren können, desto mehr strahlen wir dies in unsere Umgebung und auf andere Menschen aus.

Mutter Meera lehrt keine bestimmte Meditations-Technik, aber sie empfiehlt es Japa zu machen, die Wiederholung eines Mantras, einer heiligen Phrase oder eines Satzes, oder eines einfachen Wortes, das unser höchstes spirituelles Ideal, oder Gott symbolisiert. Die Mutter-Meera-Gruppe schafft einen Raum, in dem die Teilnehmer zusammen ihre Meditation vertiefen können, und durch Mutters Licht und Energie inspiriert und geführt werden.

Alle Meditations-Gruppen sind unabhängig und werden von einem universellen Geist, statt durch festgelegte und starre Regeln geleitet. Jeder mit offenem Herzen ist unabhängig von Glaubensbekenntnissen und religösen Zugehörigkeiten herzlichst dazu eingeladen. Wir stimmen uns auf die Meditation mit einem Mantra ein und lassen sie ebenso ausklingen.

Vorkenntnisse sind keine erforderlich, Sie sollten jedoch in der Lage sein, ca. 45 min ruhig zu sitzen und sich nach innen zu wenden. Näheres über Mutter Meera und ihre Arbeit finden Sie auf www.muttermeera.de. Dort gibt es auch eine Liste mit weiteren Meditationsgruppen.

Mutter Meera: Glücklich sein

Beginn: 19:30 Uhr, Ende gegen 21:00 Uhr
Kosten: freiwillige Basis
Ort: Dorfplatz 6 . 01326 Dresden (Nähe Dresden-Pillnitz)

Anmeldung zwingend erforderlich unter 0351/ 268 16 91
oder per Mail an britta [at] heilpraxis-hirschburger.de

Termine hier: Veranstaltungstermine

 

Hier ist ein Video mit Bildern und Zitaten der Mutter und dem Mantra, mit dem wir uns oft auf die Stille Meditation einstimmen (Bilder, Gesang und Hamonium: Britta Hirschburger)